Dieser Teil des Internetauftritts wird nicht mehr gepflegt.
Die Inhalte sind daher möglicherweise nicht mehr aktuell.
Bitte benutzen Sie unsere neue Homepage für weitere Informationen.
Landkartensuche | Kartenservice | Datenservice | Geo-Marketing | Profil | Kontakt | Sitemap | Home
|
Was ist Geomarketing | Wer nutzt Geomarketing | Kundendatenvisualisierung | Vertriebsplanung | Was ist GIS
Software | Landkarten für Gebietsplanung und GIS
Was ist Geomarketing? Geomarketing verbindet, kurz gesagt, Daten mit digitalen Landkarten.

Dies können Kundenpotentialdaten sein oder Umsatzzahlen, bezogen auf PLZ5-Gebiete oder Gemeinden.

Zur Unterstützung Ihres CRM (Customer Relationship Management) läßt sich die Kundend
atenflut mit Geomarketing überschaubar darstellen und analysieren und stellt Ihnen zusätzliche Entscheidungshilfen zur Verfügung.

Wofür brauchen Sie Geomarketing? 1. Die Kunden werden anspruchsvoller, Unternehmen reagieren mit individueller Kundenbetreuung. Daraus entstanden so wohlklingende Methoden wie CRM usw.

Geomarketing mit der zusätzlichen Komponente des räumlichen Bezuges unterstützt Sie mit fundierten Wirtschaftsdaten in Ihrer Entscheidungsfindung für die gezielte Ansprache Ihrer Zielgruppe.

2. Die stetig anwachsende Flut an Unternehmens- und Marktforschungsdaten führt zu großen, schwer überschaubaren Datenbanken.

Mit Hilfe von Landkarten läßt sich diese Datenflut überschaubar auswerten und visualisieren. Eine weit verbreitete, nicht digitale Variante ist Ihre Stecknadelkarte an der Wand.

Doch Geomarketing geht noch einen Schritt weiter: mit den Methoden und Möglichkeiten von Geomarketing können Sie endlich die Frage beantworten:
wo habe ich noch keine Kunden!

Wie funktioniert Geomarketing? Geodaten (auch Geobasisdaten genannt) sind digitale Landkarten (PLZ-Grenzen, Kreisgrenzen, Straßennetz...) im Vektorformat mit geographischen Koordinaten. Diese werden mit Sachdaten z.B. Marktforschungsdaten oder Ihren Kundendaten über eine Verbindungsvariable verknüpft. Diese Verbindung kann z.B. der Name des Kreises, die fünfstellige Postleitzahl, Ihre Kundennummer oder eine Adresse (Straßenname mit Hausnummer sein).

Wichtig dabei ist, daß diese Variable im Projekt nur ein einziges Mal vorkommt, um eindeutig zu sein (es gibt bspw. keine zwei gleichlautenden PLZ5-Gebiete).

Diese Daten werden räumlich analysiert und ausgewertet. Mit problemspezifischen Abfragen können so Postleitzahlgebiete unter einem Durchschnittsumsatz deutlich gemacht und in thematische Karten dargestellt werden, um daraus folgend auf den ersten Blick Handlungsschwerpunkte zu erkennen.

Am besten lassen sich die Vorteile von Geomarketing anhand von Beispielen verdeutlichen:
Beispiel Kundendatenvisualisierung
Beispiel Vertriebsplanung
Beispiel Mikromarketing
Was bieten wir Ihnen zu Geomarketing? Durch unsere langjährige Erfahrung mit Geomarketing haben wir uns auf die Beschaffung der notwendigen Daten und Softwarewerkzeuge spezialisiert.
Andererseits bieten wir Ihnen unseren Kartenservice und erstellen professionelle Vertriebs-, Marketing- und Standortkarten.

E-mail.gif (17140 Byte)

Weitere Informationen

cartogis - mit uns haben Sie gute Karten!
cartogis . Pestalozzistr. 56a . D-10627 Berlin . Fon 030/318 03-500 . Fax -505 . Email info@cartogis.de